Der Hase, die Kuh des kleinen Mannes!

Früher, als die Milch noch nicht Licht geschützt im Karton verpackt war, als das Fleisch noch nicht in Folie eingeschweißt im Kühlregal lag, als die Hühner noch nicht am laufenden Band Eier legen mussten, man selbst noch Hühner hielt und die Milch in der Kanne beim Bauern holte, zu dieser Zeit hatte man auch noch Kaninchen (in Franken auch ugs. Hasen oder Karnickel genannt). hase

Die Kaninchen galten früher in Estenfeld, als “die Kuh des kleinen Mannes”, denn im Gegensatz zu einer Kuh brauchte man für die Unterbringung eines Kaninchens nicht viel Platz. Der Kleintierzuchtverein Estenfeld wird umgangssprachlich deshalb schon seit seiner Gründung im Jahr 1909 von den Einwohnern liebevoll “Hasenkühli” genannt.